Dienstleistungen

Das Alterswohnheim Hungacher deckt eine Vielzahl verschiedener Dienstleistungen ab:

Altersturnen

Das Altersturnen findet jeden Montag um 9:30 Uhr im Mehrzwecksaal unter fachkundiger Anleitung statt. Das Altersturnen aktiviert den Kreislauf und erhält die Beweglichkeit.

Aktivierungstherapie

In der Aktivierungstherapie können mit fachlicher Unterstützung und wo nötig in Zusammenarbeit mit dem Pflegeteam, gezielt Bedürfnisse und Interessen abgeklärt, vorhandene Fähigkeiten erkannt und gefördert werden. Es bestehen regelmässige Angebote wie Kochgruppe, Werk- und Dekorationsgruppe und Spaziergänge. Der Heimeintritt bedeutet eine Änderung der Lebenssituation. Beim Einleben in die Hungacher-Familie kann die Aktivierungstherapie in Einzelgesprächen eine wertvolle Begleitung sein.

Andachtsraum

Der Andachtsraum befindet sich in der 3. Etage und steht zur freien Verfügung. Es soll ein Ort der Besinnung sein, am dem man Ruhe und Geborgenheit finden kann. Der Altar, die Kreuzigungsgruppe und das Tabernakel stammen vom Urner Künstler Toni Walker.

Die Glasfront wurde von der Ingenbohler Schwester Maria Raphaela Bürgi gestaltet. In diesem Glasbild ist der Name Hungacher nachempfunden. Mit viel Einfühlungsvermögen ist es gelungen, mit einem Farbenspiel eine üppige Blumenwiese, Wind, Wolken und natürlich Bienen darzustellen.

Der Gottesdienst findet jeweils freitags um 10.30 Uhr im Andachtsraum statt. Dieser wird vom katholischen Pfarrer teilweise auch vom reformierten Pfarrer gestaltet. Zum Gottesdienst sind alle Konfessionen herzlich eingeladen.

Regelmässig am Montag findet um 16.30 Uhr ein Rosenkranz statt.

Seelsorge:
Katholisches Pfarramt Beckenried Telefon 041 620 12 32, Reformiertes Pfarramt Buochs Telefon 041 620 14 29

Cafeteria

Die Cafeteria ist täglich von 9:00 – 11:00 Uhr und von 13:30 – 17:30 Uhr geöffnet. Angemeldete Mittagesgäste oder Angehörige werden gerne über den Mittag bedient.

Jeden 3. Dienstag im Monat spielt von 15:00 – 17:00 Uhr eine Musikformation zur Unterhaltung.

Coiffeur

Den Coiffeur kann man jeweils am Dienstagmorgen und Freitag den ganzen Tag besuchen. Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat. Es besteht auch die Möglichkeit, den eigenen Coiffeur ins Haus zu bestellen und den Coiffeurraum zu benutzen.

Fahrdienstvermittlung für Bewohner

Für Autofahrten zu Ärzten und Therapien besteht die Möglichkeit, den Rotkreuz-Fahrdienst gegen Kilometerentgelt in Anspruch zu nehmen. Anmeldung bei der Heimleitung oder dem zuständigen Pflegepersonal.

Ferienplatzangebot

Ferienplätze werden je nach Verfügbarkeit angeboten. Bitte melden Sie sich bei der Heimleitung oder dem Sekretariat.

Fusspflege

Jeden 1. und 3. Mittwochvormittag kommt die medizinische Fusspflege ins Haus. Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat.

Krankenmobilienmagazin

Hilfsmittel wie Rollstuhl, Gehstock, Nachtstuhl ect. Können aus dem Krankenmobilienmagazin gemietet werden. In der Pflegetaxen sind allgemeine Hilfsmittel enthalten. Bitte wenden Sie sich an die Heimleitung oder das Pflegepersonal.

Mittagstisch / Mahlzeitendienst

Die Mahlzeiten im Speisesaal werden wie folgt serviert:

    Frühstück 7.30 – 9.00 Uhr
    Mittagessen 12.00 Uhr / Salatbuffet ab 11.30 Uhr
    Nachtessen 17.30 Uhr

Die Mahlzeiten auf der Pflegestation werden wie folgt serviert:

    Frühstück ab 7.30 Uhr
    Mittagessen 11.20 Uhr inkl. Kaffee oder Tee
    Nachtessen 17.20 Uhr

Mineralwasser oder Tee wird zum Mittagessen gereicht. Süsswasser, Tischwein oder andere Getränke können selber mitgebracht oder in der Cafeteria/Speisesaal bezogen werden.

Pflege und Betreuung (intern)

Ein eingespieltes Pflegeteam mit kompetentem Fachpersonal gewährleistet die Pflege und Betreuung rund um die Uhr. Das Alterswohnheim Hungacher versteht die Pflege als gegenseitiges Miteinander, in dem Wünsche und Bedürfnisse Platz haben. In Zusammenarbeit mit den Bewohnern, den Angehörigen, dem Hausarzt und den therapeutischen Diensten werden die notwendigen Pflegeleistungen besprochen. Sollten später Pflegedienstleistungen in Anspruch genommen werden, so ist dies in aller Regel in dem bisherigen Zimmer, also ohne Zimmerwechsel, möglich.

Physiotherapie

Auf ärztliche Verordnung werden die Anwendungen von der Physiotherapeutin ausgeführt.

Verkauf von Arbeiten aus der Werk- und Dekorationsgruppe

Die Arbeiten aus der Werk- und Dekorationsgruppe stehen in der Vitrine im Eingangsbereich zum Verkauf bereit.

Verkauf von Gutscheinen

Wollen Sie jemanden eine Freude machen? Gerne stellen wir Ihnen Gutscheine aus. Diese können als Zahlungsmittel in der Cafeteria / Speisesaal verwendet werden. Die Gutscheine können beim Sekretariat gegen Barzahlung bezogen werden.

Wäschedienst

Die Bettwäsche wird durch das Personal regelmässig gewechselt, sofern dies nicht selber gemacht werden kann. Die Wäsche wird einmal wöchentlich gewaschen und gebügelt.